MSI B450 Tomahawk Max II Treiber Download

Herunterladen Treiber MSI B450 TOMAHAWK MAX II Arsenal Gaming AMD Ryzen 2. und 3. Generation AM4 M.2 USB 3 DDR4 DVI HDMI Crossfire ATX-Motherboard für Windows 64-Bit. Das erste Mal, dass Ryzen gebaut wurde, und ich kann sagen, dass es reibungsloser verlief als andere Systeme, die ich in der Vergangenheit gebaut habe, fast ohne Probleme. Tolles Motherboard. Es ist gut gebaut und robust. Die Klangqualität ist nicht so schlecht wie in anderen Bewertungen angegeben. Die Lichteffekte mit der MysticLight-Software sind ziemlich cool. Insgesamt ist das Motherboard ziemlich robust, gut gebaut und ich würde empfehlen.

 

MSI B450 TOMAHAWK MAX II Treiber und Software

Hilfreiche Tipps für neue Ryzen-Entwickler auf diesem Board

MSI B450 Tomahawk Max II Tipps:
# 1 Wenn Sie Dual-Channel-Ram / Speicher verwenden, installieren Sie immer im 2. und 4. Steckplatz “von links nach rechts”

# 2 Für diejenigen, die eine aktualisierte Version von Windows 10 installieren möchten “Ursprünglich von Windows 7 / Windows 8 / 8.1 aktualisiert” Sie müssen die vorherige Version von Windows 7 oder 8 nicht mehr installieren, um ein Upgrade durchzuführen. Microsoft hat sie jetzt erstellt Einfache Installation von Windows 10 direkt und Verwendung Ihres Windows 7- oder 8-Produktschlüssels zur direkten Aktivierung von Windows 10. Installieren Sie Windows 10 ohne Produktschlüssel. Wenn Windows geladen wird, rufen Sie die Seite Windows-Eigenschaften / Systeminformationen auf und aktivieren Sie, während Sie mit dem Internet verbunden sind. Sie sollten die Aktivierung aktivieren können.

# 3 Kaufen Sie einige Befestigungsschrauben, um die Platine am Gehäuse zu befestigen, da diese Platine nicht mit der erforderlichen Hardware geliefert wird.

# 4 Ich verwende Corsair Vengeance LPX 16 GB (2 x 8 GB) DDR4-DRAM 3000 MHz C15-Desktop-Speicherkit – Schwarz (CMK16GX4M2B3000C15) Auf dieser Karte. Ich musste nach der Installation von Windows ins BIOS gehen und XMP Profile 2 einschalten. Ram / Memory wurde auf 2133 MHz eingestellt. Nach dem Einstellen von XMP Profile 2 wurde der Ram / Memory gespeichert und neu gestartet und dann auf 2933 MHz eingestellt.

MSI B450 Tomahawk Max II Vorteile: Die Bedienungsanleitung war großartig mit folgenden Bildern (Lesen Sie die Bedienungsanleitung).

MSI B450 Tomahawk Max II Nachteile: Befestigungsschrauben nicht mitgeliefert, ich bin sehr verärgert, dass ich diese Platine bekommen habe und bereit bin, sie in das Gehäuse einzubauen, und es wurden keine Befestigungsschrauben mitgeliefert Zum Glück hatte ich schon genug von einem früheren Build zur Hand.

Ich habe dieses Board unter dem Eindruck bestellt, dass ich das BIOS-Update durchführen muss, bevor ich mein 3600x installiere. Als ich dieses Paket bekam, sah ich jedoch, dass die Box aktualisiert wurde, um “ryzen 3000 support” zu sagen. Auch wenn das Bild dieses Boards auf Amazon zeigt, dass es Ryzen 2000 sagt. Also dachte ich mir, ich würde mein 3600x ausprobieren und nur sehen, ob es es erkennt. Und ich bin froh zu berichten, dass es tatsächlich so war! Funktionierte sofort mit meinem Viper-RAM mit 3600x und 3200 MHz! Tolles Board und ich bin froh, dass sie das BIOS in den neuen aktualisiert haben! Hat mein Leben ein bisschen einfacher gemacht!

 

Herunterladen von MSI B450 Tomahawk Max II-Treibern (Windows 64-Bit)

MSI B450 Tomahawk Max II – AMI BIOS – Herunterladen

MSI B450 Tomahawk Max II – Dienstprogramm – Download

MSI B450 Tomahawk Max II – Integrierte PIDE / SATA-Treiber – Download

MSI B450 Tomahawk Max II – System- und Chipsatz-Treiber – Download

MSI B450 Tomahawk Max II – On-Board-VGA-Treiber – Download

MSI B450 Tomahawk Max II – On-Board-Audiotreiber – Download

MSI B450 Tomahawk Max II – LAN-Treiber – Herunterladen

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.