Die 4 besten Indoor-Überwachungskameras

Eine hochwertige Überwachungskamera für den Innenbereich erzeugt klares Filmmaterial und Audio, sodass Sie Räume überwachen können, die etwas mehr Aufmerksamkeit benötigen. In diesem Test testet das Team von die besten verfügbaren Überwachungskameras für den Innenbereich bei Amazon, um Ihnen bei der Auswahl zu helfen, die für Ihr Zuhause geeignet ist.

Innenüberwachungskameras haben sich im Laufe der Jahre von sperrigen, teuren Systemen, die eine professionelle Installation erfordern, zu kleinen, benutzerfreundlichen Geräten entwickelt, die in wenigen Minuten an die Wand angeschlossen und eingerichtet werden können. Angesichts der Zunahme von Do-it-yourself-Überwachungskameras zwischen 30 und über 300 US-Dollar ist es wichtig, die Unterschiede zwischen den Modellen zu verstehen und eine Innenkamera auszuwählen, die für Ihre Situation geeignet ist.

Überwachungskameras überwachen Bewegung und Ton in Räumen Ihres Hauses mithilfe hochwertiger Video- und bidirektionaler Audiokommunikation. Viele enthalten auch Echtzeit-Warnungen, um Sie über Menschen und Tiere auf dem Laufenden zu halten, die das Kameraobjektiv überqueren. Um Ihnen die mühsame Recherche der zahlreichen auf dem Markt befindlichen Innenüberwachungskameras zu ersparen, haben wir die besten Innenüberwachungskameras untersucht und getestet, um Ihnen eine Auswahl an Geräten zu bieten, die Ihrem Budget und Ihren Anforderungen entsprechen.

Standards überprüfen

Um den Überprüfungsprozess zu starten, haben wir Amazon nach Überwachungskameras für Innenräume durchsucht. Wir haben zahlreiche Produkte untersucht und Faktoren wie Kundenbewertungen, Kosten und Funktionalität abgewogen, bevor wir uns entschieden haben, vier der besten Produkte zum Testen zu bestellen.

Um mit dem Testen zu beginnen, hat ein Teammitglied jede Überwachungskamera ausgepackt und eingerichtet, wobei der Installationsprozess und das Erscheinungsbild notiert wurden. Nach der Installation haben wir die mobile Anwendung jeder Kamera durchgesehen und die verfügbaren Einstellungen und Steuerelemente überprüft. Nachdem die Installation abgeschlossen war und wir mit den Kameras vertraut waren, testeten wir deren Leistung. Zu den Leistungstests gehörte die Analyse der folgenden Funktionen:

Bewegungserkennung

Wenn eine Videokamera eine Bewegungserkennungsfunktion bietet, haben wir ihre Wirksamkeit getestet, indem wir Bewegungen im Raum simuliert haben. Dies geschah, während die Kamera in den Modus „Abwesend“ oder „Bewaffnet“ geschaltet wurde, um die Geschwindigkeit und Klarheit der Push-Benachrichtigungen zu überwachen. Zusätzlich haben wir die Länge des aufgenommenen Videos und die Anzahl der Bilder gemessen, die die Kamera aufgenommen hat, als eine Bewegung erkannt wurde.

Klarheit des Video- und Kamera-Screenshots

Während die Kamera sowohl scharf als auch entwaffnet war, analysierten wir die Klarheit der aufgenommenen Bilder und Videos. Zusätzlich haben wir die Fähigkeit jeder Kamera gemessen, die Qualität der aufgenommenen Videos anzupassen und das Filmmaterial zu vergrößern.

Zwei-Wege-Audio

Jede Kamera verfügt über Zwei-Wege-Audiofunktionen. Wir haben diese Fähigkeit getestet, indem wir die Klarheit des von der Kamera erzeugten Tons sowie die Schallaufnahme gemessen haben. Wir haben Ton erzeugt, indem wir über die App der Kamera gesprochen und Hintergrundmusik im Raum abgespielt haben, um den Ton in der Umgebung zu simulieren.

Arlo Q.

Arlo Q ist eines der wenigen Arlo-Heimsicherheitsgeräte, für die kein zusätzlicher Kauf einer Arlo Ultra BaseStation oder Home Base erforderlich ist. Diese Kamera bietet Raumabdeckung mit einem 130-Grad-Sichtfeld und einem 8-fachen Digitalzoom.

Installieren

Das Einrichten des Arlo Q war einfach. Unser Team hat das Produkt ausgepackt, eingesteckt und mithilfe eines QR-Codes auf dem Bildschirm mit der mobilen Arlo-App verbunden. Arlo bot eine kostenlose Testversion seines Premium-Abonnements Arlo Smart an. Im Gegensatz zu einigen von uns getesteten Geräten war jedoch eine Kreditkarte erforderlich, um die Testversion zu starten.

Technische Daten

Die Arlo Q ist eine 1080p HD-Videokamera mit Nachtsichtfunktionen und mehreren Benachrichtigungsoptionen. Die Kamera erzeugt klare Videos und ist mit Smart-Home-Geräten wie Alexa und Google Assistant kompatibel. Der Arlo Q wird außerdem mit kostenlosem 7-Tage-Cloud-Speicher ohne Vertrag oder Gebühren geliefert.

Performance

Der Arlo Q schnitt während unserer Tests gut ab. Die Überwachungskamera wird von einer intuitiven mobilen App unterstützt, mit der Benutzer bis zu sieben Tage lang über bidirektionalen Chat kommunizieren, die Videoqualität anpassen und zuvor aufgenommene Videos anzeigen können. Darüber hinaus waren wir beeindruckt von der Fähigkeit von Arlo Q, Bewegungen innerhalb unserer festgelegten Aktivitätszonen zu erkennen, und von der Bildschärfe, die während der Nacht erzeugt wurde. Obwohl der Arlo Q Bewegungen effektiv erkannte, dauerte es über 10 Minuten, bis eine Push-Benachrichtigung unser Telefon erreichte.

Sehen Sie, wie sich der Arlo Q verhält:

Sterne (von 5) Arlo Q.
Bewegungserkennung 4
Klarheit von Video und Foto 4.5
Zwei-Wege-Audio 3.5
Nachtsicht 4.5
Durchschnittliche Punktzahl 4.5

Blink Home Security Mini

Blink bietet in seinem Blink Mini eine kleine, aber leistungsstarke Kamera. Die Kamera kann sich in jeden Raum einfügen und bietet alle Funktionen, die von einer hochwertigen Überwachungskamera erwartet werden, einschließlich Zwei-Wege-Chat und Cloud-Speicher.

Installieren

Das Blink Mini-Setup dauerte weniger als drei Minuten. Unser Team hat das Produkt entpackt, die Kamera angeschlossen, ein Blink-Konto erstellt und das Gerät zur mobilen App hinzugefügt. Nachdem die Kamera initialisiert worden war, waren wir alle bereit, uns in der App umzuschauen und das Gerät zu verwenden.

Technische Daten

Der Blink Mini ist mit Zwei-Wege-Gesprächen ausgestattet und kann mit jedem von Alexa unterstützten Gerät gekoppelt werden. Dies ist besonders praktisch, wenn Sie eine Echo-Show besitzen, mit der Sie Filmmaterial auf einem 10,1-Zoll-Bildschirm anzeigen können.

Der Blink Mini unterstützt derzeit nur Cloud-Speicher, plant jedoch, bei seinen zukünftigen Modellen lokalen Speicher über einen SD-Steckplatz zu integrieren. Während Cloud-Speicher nützlich ist, bietet Blink dies nur über sein Premium-Abonnement an, das derzeit bis zum 31. Dezember 2020 kostenlos ist. Ohne ein Premium-Abonnement unterstützt die Kamera nur Live-Videos.

Performance

Zu einem erschwinglichen Preis und einer geringen Größe überraschte uns der Blink Mini mit seiner 1080p-Videoauflösung und soliden Nachtsichtfunktionen. Die Kamera erzeugte ein scharfes Bild, das der Qualität ähnlicher Modelle entsprach, die wir getestet haben. Die Unfähigkeit, Screenshots in der App zu erstellen, hat uns jedoch nicht gefallen. Stattdessen können Sie mit Blink Mini nur Videos speichern, für die wir einen Videorahmen benötigen, um die oben genannten Fotos zu erstellen.

Trotz der hervorragenden Videoqualität blieb der Blink Mini mit seiner Zwei-Wege-Chat-Funktion hinter den Erwartungen zurück. Während die Kamera Hintergrundgeräusche effektiv aufnahm, war der Ton, der beim Sprechen über die App erzeugt wurde, gedämpft und schwer zu verstehen.

Überprüfen Sie, wie sich der Blink Mini entwickelt hat:

Sterne (von 5) Blink Mini
Bewegungserkennung 4
Klarheit von Video und Foto 4
Zwei-Wege-Audio 3.5
Nachtsicht 4
Durchschnittliche Punktzahl 4.3

Wyze Cam 1080p

Die Wyze Cam 1080p ist eine einfache Innenkamera, die wichtige Dinge wie Zwei-Wege-Chat und Bewegungserkennung zu einem erschwinglichen Preis abdeckt. Die Kamera wird mit einer 14-tägigen kostenlosen Testversion des Wyze-Cloud-Speichers geliefert, ermöglicht jedoch auch die lokale Speicherung über eine SD-Karte. Die Wyze-Kamera wird mit einer Wandplatte und einem Montageband geliefert, damit Sie sie bequem in jedem Raum platzieren können.

Installieren

Das Einrichten der Wyze Cam 1080p war einfach und dauerte weniger als fünf Minuten. Wir haben das Gerät aus der Verpackung genommen, an die Wand angeschlossen, die kostenlose Wyze-Anwendung heruntergeladen und das Gerät durch Scannen eines In-App-Barcodes online geschaltet.

Technische Daten

Wyze wird direkt von einer mobilen Anwendung aus gesteuert, in der Benutzer Live-Filmmaterial anzeigen, über bidirektionale Gespräche kommunizieren und Screenshots von Live-Videos aufnehmen können. Mit der mitgelieferten kostenlosen Testversion von Cam Plus können Benutzer auch aktuelle bewegungserkannte Ereignisse anzeigen, die aufgezeichnet werden, wenn der Alarm aktiviert wird.

Benutzer können die Videoaufzeichnung auch über die Planungsfunktion der App anpassen, sodass sie die Videoüberwachung während der Arbeitszeit oder im Schlaf planen können. Zusätzlich können die Bewegungs- und Tonempfindlichkeiten der Kamera an ihre Umgebung angepasst werden.

Performance

Wir waren beeindruckt, wie schnell Wyze uns während der Tests auf Bewegungen im Raum aufmerksam machte. Sekunden nach dem absichtlichen Auslösen der Videokamera erhielten wir Push-Benachrichtigungen. Wir waren nicht so beeindruckt von dem Audio, das während der bidirektionalen Kommunikation geliefert wurde, wie sowohl die Kamera als auch das Telefon gedämpftes Audio erzeugten. Darüber hinaus zeigte die Nachtsicht im Vergleich zu Produkten mit ähnlichen Preisen eine Underperformance.

Schauen Sie sich unten unsere vollständige Bewertung von Wyze an:

Sterne (von 5) Wyze Cam
Bewegungserkennung 4.5
Klarheit von Video und Foto 4
Zwei-Wege-Audio 3.5
Nachtsicht 3.5
Durchschnittliche Punktzahl 3.9

YI Kuppelkamera

Die YI Dome-Kamera ist ein erschwingliches Sicherheitsgerät mit nützlichen Funktionen wie Bewegungsverfolgung, Erkennung von Babyschreien und Nachtsicht. Das Weitwinkelobjektiv erfasst ein klares Bild mit geringer Verzerrung und kann mit der mobilen Anwendung aus der Ferne in alle Richtungen bewegt werden.

Installieren

Wie bei allen von uns getesteten Innenüberwachungskameras musste unser Team bei der YI Dome-Kamera ein Konto einrichten. Nachdem wir unsere Informationen eingegeben hatten, scannten wir einen QR-Code in der mobilen App und waren bereit, ihn zu testen.

Technische Daten

Innerhalb der Anwendung können Benutzer mit YI Panoramen aufnehmen, Videos und Fotos aufnehmen, die Videoqualität ändern und das aufgenommene Video über das Menü „Live-Look“ vergrößern. Die Überwachungskamera ist mit nützlichen Funktionen wie Auto-Cruise ausgestattet, die die Kamera basierend auf voreingestellten Patrouillenpfaden bewegt, und Bewegungsverfolgung, mit der das Objektiv die Bewegung innerhalb des Rahmens erfassen und verfolgen kann.

Im Gegensatz zu vielen anderen Kameras wurde die YI-Überwachungskamera nicht kostenlos mit ihrer Cloud-Speicherfunktion getestet. Stattdessen müssen sich Benutzer für einen Monats- oder Jahresplan anmelden, wobei die Jahresoption einen Monat kostenlos umfasst.

Performance

Wir waren beeindruckt von den klaren Zwei-Wege-Audio- und Push-Benachrichtigungen zur sofortigen Bewegungserkennung der YI Dome-Kamera. Eine Funktion, die wir beim Testen als besonders nützlich empfanden, war das Alarmzentrum der Kamera, das sechs Sekunden lange Videos aufzeichnete, nachdem die Bewegung erkannt wurde.

Beim Bewegen der Kamera in der Live-Ansicht trat bei der App eine Verzögerung auf, die die Kameraeinstellungen erschwerte. Wir waren enttäuscht von der Bewegungsverfolgungsfunktion, die nur aus nächster Nähe wirksam war. Während die Kamera tagsüber ein gestochen scharfes Bild erzeugte, lieferte das Produkt beim Umschalten auf Nachtsicht ein verschwommenes und dunkles Bild.

Schauen Sie sich unsere vollständige Bewertung der YI Dome-Kamera an:

Sterne (von 5) YI Kuppelkamera
Bewegungserkennung 4
Klarheit von Video und Foto 4
Zwei-Wege-Audio 4
Nachtsicht 2.5
Durchschnittliche Punktzahl 4

Funktionsvergleich

Vergleichen Wyze Cam 1080p YI Kuppelkamera Arlo Q. Blink Home Security Mini
Auflösung 1080p 1080p 1080p 1080p
Sichtfeld 110 Grad 112 Grad 130 Grad 110 Grad
Benachrichtigungen drücken drücken Push, E-Mail drücken
Lager Cloud, Micro SD Cloud, Micro SD Wolke Wolke
Kostenlose Testversion des Premium-Abonnements  
Kosten für Premium-Service 1,99 USD pro Monat 5,00 USD pro Monat 2,99 USD pro Monat Basisplan: 3 USD pro Monat Plusplan: 10 USD pro Monat

Faktoren

Wenn Sie in eine Überwachungskamera für den Innenbereich schauen, sollten Sie vor dem Kauf einige Faktoren berücksichtigen. Wenn Sie diese Faktoren verstehen, können Sie entscheiden, welche Funktionen eine Kamera benötigt, und Ihre Auswahl auf Kameras eingrenzen, die diese Kriterien erfüllen. Beim Kauf von Überwachungskameras für Innenräume sind sechs Faktoren zu berücksichtigen:

Videoqualität

Die Videoauflösung ist entscheidend für die Effektivität einer Kamera. Ohne die richtige Videoqualität kann es schwierig sein, Gesichter und andere Objekte im Raum zu identifizieren. Die meisten Videokameras bieten hochauflösendes Video oder 1080p. Einige fortschrittliche Modelle bieten sogar eine verbesserte 2K-Auflösung, die in Echtzeit ein klares Bild liefert. Während 2K-Kameras eine überlegene Videoqualität bieten, kann dies zu einem teureren Preis kommen.

Sichtfeld

Das Sichtfeld gibt an, wie weit ein Bild von der Überwachungskamera aufgenommen werden kann. Das Sichtfeld ist besonders wichtig, wenn Sie mit einer Kamera einen gesamten Raum überwachen möchten, da Sie mit einem weiten Sichtfeld den größten Teil der Bewegung innerhalb eines Bereichs erfassen können. Die meisten Kameras haben ein Sichtfeld zwischen 100 und 180 Grad.

Nachtsicht

Während Nachtsicht eine Funktion ist, die hauptsächlich bei der Erwähnung von Außenkameras erörtert wird, sind Nachtsichtfunktionen auch für Innenkameras wichtig. Dies verhindert, dass Ihre Kamera auf natürliches oder künstliches Licht angewiesen ist, um Filmmaterial aufzunehmen.

Zwei-Wege-Gespräch

Durch bidirektionales Sprechen können Benutzer hören, was in einem Raum vor sich geht, und direkt über das Gerät sprechen. Zwei-Wege-Gespräche sind besonders wichtig, wenn Sie die Kamera als Babyphone verwenden oder Kinder oder Haustiere im Auge behalten möchten.

Warnungen

Eine Innenüberwachungskamera ist nur dann wirksam, wenn Sie auf Bewegungen oder Geräusche im überwachten Bereich aufmerksam gemacht werden. Die meisten Überwachungskameras senden Warnungen über Push-Benachrichtigungen, obwohl einige Geräte SMS- und E-Mail-Benachrichtigungen enthalten.

Lager

Die meisten Überwachungskameras speichern Filmmaterial für einen festgelegten Zeitraum in der Cloud. Bei einigen Modellen können Benutzer Filmmaterial für monatliche Kosten dauerhaft speichern. Andere Kameras verfügen über einen SD-Karteneingang zur physischen Speicherung.

Premium-Abonnements

Die meisten Überwachungskameras für den Innenbereich bieten Ihnen die Möglichkeit, einen Premium-Service zu abonnieren, um zusätzliche Vorteile wie einen aktualisierten Cloud-Speicher oder den Zugriff auf Notfallmaßnahmen zu erhalten. Schauen Sie sich die Premium-Services unserer getesteten Kameras an:

Arlo Smart

Arlo Smart wird für den Arlo Q angeboten und bietet Vorteile wie 30-Tage-Cloud-Speicher und erweiterte Objekterkennung. Darüber hinaus umfasst der Dienst den Zugriff auf die Paketerkennung und die Möglichkeit, Aktivitätszonen für die spezifische Bewegungsverfolgung festzulegen.

Wyze Cam Plus

Mit diesem Abonnementdienst können Besitzer der Wyze Cam Videos in voller Länge ohne Einschränkungen aufnehmen. Darüber hinaus können Tierhalter über den Dienst Bewegungsbenachrichtigungen nur für Personen erhalten.

YI Cloud Service

YI bietet Dome Camera-Kunden Zugriff auf sieben Tage aufgezeichnete Videos, Abklingzeiten ohne Bewegungsalarm und die gesamte Bewegungsaufzeichnung.

Blinken

Blink bietet seinen Kunden zwei Möglichkeiten für Premium-Services: einen Basisplan und einen Plusplan. Der Basisplan bietet 60 Tage rollierenden Videospeicher und die Möglichkeit, das Video freizugeben. Der Plus-Plan enthält alles aus dem Basisplan sowie 10% Rabatt auf Blink-Geräte bei Amazon und die Möglichkeit, unbegrenzte Geräte zu unterstützen.

Häufig gestellte Fragen zu Innenüberwachungskameras

Nehmen Überwachungskameras ständig auf?

Einige von uns getestete Überwachungskameras für Innenräume unterstützten keine kontinuierliche Aufzeichnung. Dies liegt an der Kapazität, die zum Speichern großer Videomengen erforderlich ist. Stattdessen begannen diese Kameras mit der Aufzeichnung, wenn sie eine Bewegung erkannten, normalerweise für einen festgelegten Zeitraum. Diese kurzen Clips wurden dann zur späteren Ansicht gespeichert.

Die Arlo Q- und YI-Dome-Kamera sind die beiden Geräte, die derzeit die kontinuierliche Aufzeichnung unterstützen, obwohl ein Premium-Abonnement erforderlich ist.

Wie kann mein Sicherheitsmaterial gespeichert werden?

Alle von uns getesteten Kameras unterstützen Cloud-Speicher, mit dem Ihre aufgezeichneten Videos zur späteren Anzeige in der unterstützten Anwendung des Geräts abgelegt werden. Einige Geräte wie die YI Dome Camera und die Wyze Cam unterstützen jedoch lokalen SD-Speicher.

Wird mein Haustier den Bewegungsmelder auslösen?

Tiere können den Bewegungsmelder auslösen, während Sie unterwegs sind. Einige Kameras verfügen jedoch über Aktivitätszonen. Mit diesen können Sie festlegen, wo die Kamera nach Bewegung sucht. Auf diese Weise erfasst der Bewegungsmelder der Kamera nicht die Bewegung eines Haustieres, während es sich im Zwinger befindet oder über den Boden läuft.

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.