9 besten Haussicherungssysteme

Die Investition in ein Haussicherungssystem kann die Sicherheit zu Hause verbessern und Ihr Haus vor Einbrüchen und Diebstahl schützen. Lesen Sie weiter, um mehr über die besten Sicherheitssysteme für zu Hause zu erfahren und eine Lösung zu finden, die zu Ihnen passt.

Haftungsausschluss: Das Bewertungsteam dieses alten Hauses ist bestrebt, ehrliche, objektive und unabhängige Bewertungen für Produkte und Dienstleistungen für Privathaushalte abzugeben. Zur Unterstützung dieses Geschäftsmodells kann Wir eine Entschädigung erhalten, wenn Sie über die Links auf unserer Website einkaufen.

Die Top-Haussicherungssysteme

  • ADT Home Security : Insgesamt am besten
  • SimpliSafe : Am besten für eine einfache Installation
  • Wohnort : Am besten für die Anpassung
  • Vivint : Am besten für die Smart Home-Integration
  • Frontpoint: Am besten für die Smartphone-Integration
  • Erle: Am besten für medizinische Warnungen
  • Kanarienvogel : Am besten für Zwei-Wege-Audio
  • Scout : Am besten für den Katastrophenschutz
  • Blau von ADT

Ein Haussicherungssystem kann die allgemeine Sicherheit zu Hause verbessern und Sie und Ihre Familie vor potenziellen Eindringlingen schützen. Sicherheitssysteme schützen Sie vor unerwarteten Einbrüchen und ermöglichen es Ihnen, Ihr Zuhause aus der Ferne im Auge zu behalten.

Da es so viele Sicherheitssysteme für zu Hause gibt, kann es schwierig sein, herauszufinden, welches für Sie das beste ist. Hier kommt das Team von This Old House Reviews ins Spiel. Wir haben Pakete, Preise, Verträge, Installationsoptionen und Garantien verglichen, um Ihnen zu helfen, das sicherste System für Ihr Zuhause zu finden.

1. ADT Home Security: Insgesamt am besten

ADT bietet eines der besten Haussicherungssysteme der Branche. Das Unternehmen verfügt über mehr als 145 Jahre Erfahrung und bedient bundesweit Millionen von Kunden. Darüber hinaus bietet es eine professionelle Überwachung rund um die Uhr, sodass Kunden sicher sein können, dass ihr Zuhause jederzeit geschützt ist. Aufgrund seiner umfassenden Paketoptionen, seines professionellen Installationsprozesses und seiner wettbewerbsfähigen Preise ist ADT unsere erste Wahl für ein Haussicherungssystem.

Vor und Nachteile von ADT

Vorteile Nachteile
✔ Große Auswahl an verfügbaren Sicherheits- und Smart-Home-Geräten ✘ Für professionell installierte Systeme ist ein Mindestvertrag von 36 Monaten erforderlich (24 Monate in CA).
✔ Eine Reihe von Lösungen, die für die Bedürfnisse jedes Kunden verfügbar sind, einschließlich DIY- und professioneller Installationsoptionen, Selbstüberwachungs- und professionellen Überwachungsoptionen sowie festverdrahteten und drahtlosen Sicherheitssystemen und -geräten ✘ ADT installiert keine eigenständigen Geräte professionell. Für die Installation ist ein vollständiger Systemkauf erforderlich
✔ Mit der mobilen App können Sie Ihr System per Knopfdruck aktivieren und deaktivieren – –
✔ Bietet eine ADT-Geld-zurück-Garantie (bestimmte Einschränkungen gelten) – –

ADT-Pakete & Preise

Feature Basic Sichern Clever Video Komplett
Professionelle Überwachung rund um die Uhr
Intrusion Detection
Überwachung von Feuer, Hochwasser und Kohlenmonoxid rund um die Uhr
ADT Go Mobile App
Touchscreen-Bedienfeld – –
Integration von Alexa Guard / Voice Control (mit Amazon Alexa) – – – –
ADT Mobile App und Fernzugriff – – – –
Videoüberwachung (Bewegung aktiviert + Warnungen) – – – – – –
Gespeicherte Videoclips (bis zu 8 Kameras) – – – – – – – –
Smart Home-Automatisierung – – – – – –

Hinweis: Die aufgeführten Pakete und Preise gelten für professionell installierte ADT-Systeme.

ADT bietet fünf Sicherheitspakete für zu Hause an . Die Pakete können eine Tastatur, einen Bewegungssensor, einen Schlüsselanhänger, Lebenssicherheitsausrüstung (z. B. Panikknöpfe) und drahtlose Tür / Fenstersensoren enthalten. Zu den erweiterten Paketen gehören der Zugriff auf mobile Apps, eine Innen- / Außenkamera, eine Türklingelkamera, ein Smart Lock und ein Smart Plug. Die Kameras von ADT verfügen über 720p HD, Nachtsicht und bidirektionale Audioverbindungen.

Die ADT-Preise liegen zwischen 28,99 und 59,99 US-Dollar pro Monat, ohne Ausrüstungskosten. Die Ausrüstung muss im Voraus bezahlt werden, es sei denn, Sie wählen die monatliche Finanzierungsoption.

Für alle professionell installierten Pakete ist ein Überwachungsvertrag über 36 Monate erforderlich. Frühzeitig. und Installationsgebühren fallen an. Steuern addt’l. Die vollständigen Bedingungen und Preise finden Sie unter www.adt.com/legal.

Unsere Einstellung zu ADT Home Security

  • Superlativ : Insgesamt am besten
  • Empfohlenes Paket : Wir empfehlen das ADT-Komplettpaket. Für 59,99 USD pro Monat erhalten Sie professionelle Überwachung, Integration mobiler Apps, Videoüberwachung und Funktionen zur Automatisierung von Smart Homes.

Wenn Sie ein Angebot von ADT erhalten möchten, rufen Sie 888-285-6952 an oder füllen Sie dieses einfache Formular aus.

2. SimpliSafe: Am besten für eine einfache Installation

SimpliSafe ist eine kostengünstige, vertragslose Alternative zu herkömmlichen Haussicherungssystemen. Es ist einfach selbst zu installieren und lässt sich in eine Vielzahl von Smart-Home-Geräten integrieren. SimpliSafe ist ideal für Mieter, da Sie bei der Installation nicht in Wände oder Türen bohren müssen.

Vor- und Nachteile von SimpliSafe

Vorteile Nachteile
✔ Kann das Sicherheitssystem leicht transportieren, wenn Sie sich bewegen ✘ Professionelle Installation nur über Dritte möglich
✔ Einfacher Einrichtungs- und Installationsprozess ✘ Hat eingeschränkte Möglichkeiten zur Hausautomation
✔ 3 Jahre Garantie + 60 Tage Geld-zurück-Garantie – –

SimpliSafe-Pakete und Preise

Feature “The Foundation” -Paket “The Essentials” -Paket “The Hearth” -Paket “The Knox” -Paket “The Haven” -Paket
Ausrüstungskosten 229 $ 259 $ $ 374 $ 449 $ 489
Basisstation
Tastenfeld
Eingangssensor ✔ 1 enthalten ✔ 3 enthalten ✔ 3 enthalten ✔ 6 enthalten ✔ 4 enthalten
Bewegungssensor ✔ 1 enthalten ✔ 1 enthalten ✔ 1 enthalten ✔ 2 enthalten ✔ 2 enthalten
Sirene – – – –
Schlüsselanhänger – – – –
Rauchmelder – – – –
Panik Knopf – – – – – – – –
Temperatursensor – – – – – – – –
Wassersensor – – – – – – – –

SimpliSafe bietet fünf Sicherheitspakete an. Alle Pakete enthalten eine Basisstation, eine Tastatur, einen Eingangssensor und einen Bewegungssensor. Zu den umfassenderen Paketen gehören ein Schlüsselanhänger, ein Rauchmelder, ein Panikknopf, eine Sirene und ein Temperatursensor.

Die SimpliSafe-Preise liegen zwischen 229 und 489 US-Dollar für die Paketausrüstung und zwischen 14,99 und 24,99 US-Dollar pro Monat für die professionelle Überwachung.

Unsere Einstellung zu SimpliSafe Home Security

  • Superlativ : Am besten für eine einfache Installation
  • Empfohlenes Paket : Wir empfehlen das “The Essentials” -Paket. Für 259 US-Dollar erhalten Sie 3 Eingangssensoren, 1 Bewegungssensor, eine Tastatur und eine Basisstation.

Derzeit bietet SimpliSafe 30 Prozent Rabatt auf jedes neue System sowie eine kostenlose Kamera im Wert von bis zu 99 US-Dollar. * Um mehr über dieses Angebot und SimpliSafe Home Security zu erfahren, rufen Sie 844-431-0264 an oder besuchen Sie die Website.

* Angebot verfügbar ab März 2021

3. Wohnort: Am besten für die Anpassung

Abode wurde 2014 gegründet und ist relativ neu in der Heimsicherheitsbranche. Es bietet jedoch eine große Auswahl an Heimsicherheitsgeräten und monatlichen Überwachungspaketen, für die kein langfristiger Vertrag erforderlich ist. Wir finden Abode aufgrund der Option „Build My System“ am besten für die Anpassung, über die ein Abode-Vertreter mit Ihnen zusammen ein Sicherheitspaket erstellt, das perfekt für Ihr Zuhause geeignet ist.

Vor und Nachteile des Wohnsitzes

Vorteile Nachteile
✔ Benötigt keinen langfristigen Vertrag ✘ Bietet eine beschränkte Garantie von einem Jahr
✔ Bietet professionelle Überwachung ✘ Hat ein C-Rating von der BBB
✔ Bietet eine angepasste Paketoption – –

Aufenthaltspakete & Preise

Feature “Smart Security Middle” -Paket “Iota Kit Middle” -Paket “Smart Security Kit Elite” -Paket “Iota Kit Elite” -Paket
Ausrüstungskosten $ 342 $ 379 $ 389 $ 445
Tastenfeld
Schlüsselanhänger
Aufkleber – – – –
Bewegungssensor ✔ 1 enthalten – – ✔ 2 enthalten ✔ 1 enthalten
Tür- / Fenstersensoren ✔ 3 enthalten ✔ 3 enthalten ✔ 4 enthalten ✔ 4 enthalten
Smart Device Integration
Eingebauter Bewegungsmelder – – – –
Wifi-aktiviert – – – –
Art des Gateways Gen 2 Jota Gen 2 Jota

Abode bietet vier Sicherheitspakete für zu Hause an. Alle Pakete werden mit einem Smart-Home-Hub, einem Tür- / Fenstersensor, einer Tastatur und einem Schlüsselanhänger geliefert. Mit Abode können Kunden auch ihr eigenes System über die Option “Mein System erstellen” anpassen.

Die Preise für Wohnorte liegen zwischen 342 und 445 US-Dollar für Pakete und zwischen 0,20 und 0,66 US-Dollar pro Tag für die professionelle Überwachung.

Unsere Übernahme der Wohnsicherheit

  • Superlativ : Am besten für die Anpassung
  • Empfohlenes Paket : Wir empfehlen das “Iota Kit Middle” -Paket. Für 379 US-Dollar erhalten Sie Tür- und Fenstersensoren, eine Tastatur, einen Schlüsselanhänger, die Integration intelligenter Geräte und vieles mehr.

Um mehr über Abode zu erfahren, besuchen Sie die Website.

4. Vivint: Am besten für die Smart Home-Integration

Vivint verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung mit Schwerpunkt auf Smart-Home-Integration und Automatisierung. Es ist ideal für Hausbesitzer, die ihr Sicherheitssystem in vorhandene Smart-Home-Technologie-Gadgets integrieren möchten. Das System von Vivint lässt sich problemlos in beliebte Smart-Home-Plattformen wie Google Assistant und Amazon Alexa integrieren. Das Unternehmen bietet Unterstützung bei Funktionen wie intelligenter Luftsteuerung und intelligenter Beleuchtung.

Vor und Nachteile von Vivint

Vorteile Nachteile
✔ Interne professionelle Überwachung ✘ Kurze Geld-zurück-Garantiezeit
✔ Steuerbar über mobile App, Schlüsselanhänger oder Sprache ✘ D + Rating mit der BBB und ist nicht akkreditiert
✔ Integriert sich in Smart-Home-Geräte von Drittanbietern wie Nest und Google Home ✘ Keine DIY-Installationsoption

Vivint Pakete & Preise

Feature “Smart Hub Starter Kit” -Paket Paket “Home Security System” “Smart Home Control” -Paket Paket “Videosicherheit” “Smart Complete” -Paket
Ausrüstungskosten $ 599 $ 709,98 1.049,95 USD 1.379,95 USD 1.789,92 USD
Monatliche Überwachungskosten 9,98 $ $ 11,83 17,50 $ 23,00 $ 29,83 $
SkyControl Panel
Intelligente Einstiegssensoren (2)
Stimmenkontrolle
Bewegungssensor
Smart Smoke Detector – – – –
Element Thermostat – – – – – –
Smart Lock – – – – – –
Smart Garagentoröffner – – – – – –
Innen- / Außen- / Türklingelkamera – – – – – –

Vivint bietet fünf Sicherheitspakete für zu Hause an, die alle ein Bedienfeld, einen Eingangssensor, eine Sprachsteuerung und einen Bewegungssensor umfassen. Zu den erweiterten Paketen gehören ein intelligenter Rauchmelder, ein intelligenter Thermostat, eine Türklingelkamera, eine Außenkamera, ein intelligenter Garagentoröffner und vieles mehr. Die Kameras von Vivint bieten 1080p HD-Qualität. Die Innenkamera verfügt über ein Sichtfeld von 155 Grad und die Außenkamera über ein Sichtfeld von 140 Grad. Beide Kameras können mit Zwei-Wege-Audio und Nachtsicht arbeiten.

Alle monatlichen Überwachungspläne umfassen professionelle Überwachung rund um die Uhr, Zugriff auf mobile Apps sowie Rauchmelder und Kohlenmonoxidmelder.

Die Vivint-Preise liegen zwischen 599,00 USD und 1.789,92 USD für Pakete und zwischen 29,99 USD und 49,99 USD pro Monat für die professionelle Überwachung.

Unsere Einstellung zu Vivint Home Security

  • Superlativ : Am besten für die Smart Home-Integration
  • Empfohlenes Paket : Wir empfehlen das “Video Security” -Paket für 1.379,95 USD, hauptsächlich, da Sie wählen können, ob Sie im Voraus oder durch monatliche Finanzierung bezahlen möchten. Dieses Paket enthält die wichtigsten Informationen zur Sicherheit zu Hause sowie eine Innen-, Außen- und Türklingelkamera. Wenn Ihnen die Smart Home-Automatisierung wichtiger ist, ist das Paket „Smart Home Control“ möglicherweise die beste Option.

Um mehr über Vivint Home Security zu erfahren, rufen Sie 855-740-4217 an oder besuchen Sie die Website hier .

5. Frontpoint: Am besten für die Smartphone-Integration

Frontpoint bietet eines der besten Heimwerker-Sicherheitssysteme der Branche. Es bietet professionelle Überwachung rund um die Uhr, keine langfristigen Verträge und hochgradig angepasste Smartphone-Benachrichtigungen. Frontpoint schickt das Gerät direkt an Ihre Tür. Sie müssen lediglich den Überwachungshub und die Sensoren mit Ihrem WLAN verbinden.

Vor und Nachteile von Frontpoint

Vorteile Nachteile
✔ Bietet Crash- und Smash-Schutz und verhindert, dass Eindringlinge das Alarmsystem deaktivieren ✘ Keine professionelle Installation verfügbar
✔ 30 Tage Geld-zurück-Garantie ✘ Professionelle Überwachung an Dritte auslagern
✔ Bietet Rauch- / Branderkennung, Kohlenmonoxid- / Hochwasserüberwachung ohne zusätzliche Installationsgebühren ✘ Vertrag für Ausrüstungsfinanzierung erforderlich

Frontpoint-Pakete & Preise

Feature “Safe Home Starter” -Paket “Safe Home Everyday” -Paket Paket “Safe Home Select” “Safe Home Preferred” -Paket
Paketpreis 99,00 $ 295,94 USD $ 383,92 479,90 USD
Hub und Tastatur ✔ 1 enthalten ✔ 1 enthalten ✔ 1 enthalten ✔ 1 enthalten
Tür- / Fenstersensor ✔ 2 enthalten ✔ 3 enthalten ✔ 4 enthalten ✔ 5 enthalten
Bewegungssensor ✔ 1 enthalten ✔ 2 enthalten ✔ 2 enthalten ✔ 2 enthalten
Glasbruchsensor – – – –
Rauch- und Wärmesensor – – – –
Innenkamera – – – – – –

Frontpoint bietet vier Sicherheitspakete . Alle Pakete enthalten eine Nabe und eine Tastatur, einen Tür- / Fenstersensor und einen Bewegungssensor. Weiterentwickelte Pläne umfassen einen Glasbruchsensor, einen Rauch- / Wärmesensor und eine Innenkamera.

Die Frontpoint-Preise liegen zwischen 99 und 479 US-Dollar für Paketausrüstung. Wenn Sie Ihre Ausrüstung mit der monatlichen Finanzierungsoption bezahlen, liegen die Preise zwischen 17 und 40 US-Dollar pro Monat. Die optionalen professionellen Überwachungspläne von Frontpoint kosten 44,99 bis 49,99 US-Dollar pro Monat.

Unsere Sicht auf Frontpoint Home Security

  • Superlativ : Am besten für die Smartphone-Integration
  • Empfohlenes Paket : Wir empfehlen das “Safe Home Everyday” -Paket. Für 295,94 USD erhalten Sie 3 Tür- und Fenstersensoren, zwei Bewegungssensoren sowie eine Nabe und eine Tastatur. Mit den zusätzlichen Sensoren können Sie mehrere Räume sichern und so zusätzliche Sicherheit bieten.

Um mehr über Frontpoint zu erfahren, rufen Sie 833-823-5612 an oder besuchen Sie die Website hier.

6. Erle: Am besten für medizinische Warnungen

Alder Home Security ist ein grundlegendes Haussicherungssystem und ideal für diejenigen, die mit Haussicherungssystemen noch nicht vertraut sind. Alder hilft Ihnen dabei, ein individuelles Paket zu erstellen, das auf Ihre Bedürfnisse und die Größe Ihres Hauses zugeschnitten ist. Die medizinischen Alarmanhänger und -knöpfe von Alder sowie die professionelle Überwachung machen Alder zu einer hervorragenden Wahl für alle, die sich um medizinische Notfälle kümmern.

Vor- und Nachteile von Erle

Vorteile Nachteile
✔ 30 Tage Testzeit und 1 Jahr Garantie ✘ 3- bis 5-Jahres-Vertrag erforderlich
✔ Amazon Alexa-Integration ✘ Preise sind online nicht verfügbar
✔ Einfach und schnell zu installieren ✘ Bietet keine Festnetz- oder Breitbandüberwachung

Alder bietet im Gegensatz zu den meisten Unternehmen für Heimsicherheit alle benutzerdefinierten Pakete an. Es bietet ein Touchscreen-Panel, Innen / Außenkameras, Tür / Fenstersensoren, Bewegungsmelder, medizinische Alarmtasten, Türklingelkameras und andere Gegenstände. Mit den Innenkameras von Alder können Sie Zwei-Wege-Audio erwarten.

Die Preise für benutzerdefinierte Pakete von Alder variieren je nach den von Ihnen ausgewählten Artikeln. Die Gebühren für die professionelle Überwachung beginnen jedoch bei 39,99 USD pro Monat.

Unsere Einstellung zu Alder Home Security

  • Superlativ : Am besten für medizinische Warnungen
  • Empfohlenes Paket : Wir empfehlen die kundenspezifischen Pakete der Alder für hochwertige Geräte wie das Touchscreen-Panel, Innen- und Außenkameras mit Zwei-Wege-Audio, die Türklingelkamera und den medizinischen Alarmanhänger.

Um mehr über Alder Home Security zu erfahren, rufen Sie 844-431-0264 an oder besuchen Sie die Website hier.

7. Kanarienvogel: Am besten für Zwei-Wege-Audio

Canary Home Security ist eine großartige Option für diejenigen, die in ihrem Sicherheitspaket Spitzentechnologie suchen. Jedes Paket von Canary enthält eine Videokamera, die Sie auf Aktivitäten im Haushalt hinweist, Videos aufzeichnet und den Sicherheitsmodus automatisch an die Aktivitäten zu Hause anpasst. Canary kann auch bei der Smart-Home-Integration helfen, um die Temperatur und die Luftqualität zu überwachen.

Vor und Nachteile von Canary

Vorteile Nachteile
Der Canary Premium Service umfasst bidirektionales Audio Professionelle Überwachung nicht verfügbar
Geräte sind kostenlos, daher zahlen Kunden nur eine monatliche Servicegebühr Bietet keine Fenster- oder Türsensoren
Kameras haben Nachtsicht Im kostenlosen Plan ist nur ein Tag Videoverlauf verfügbar

Kanarische Pakete & Preise

Feature Kanarische Aussicht Canary Pro Canary Flex
Kosten 99 $ $ 169 199 $
Bewegungserkennung
Nachtsicht
90 Dezibel Sirene
Überwachung von Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luft
Wetterfest
Kabellos
Kamera HD-Kamera mit 1080p-Bildsensor HD-Kamera mit 1080p-Bildsensor HD-Kamera mit 1080p-Bildsensor
Sichtfeld 147-Grad-Weitwinkelobjektiv 147-Grad-Weitwinkelobjektiv 116-Grad-Weitwinkelobjektiv

Canary bietet drei Paketoptionen. Die Pakete kombinieren die oben aufgeführten Kameras und Dienste. Hier sind die Pakete, aus denen der Kunde auswählen kann:

  • Starter Pack: Canary Pro (1) und Canary Flex (1)
  • Total Home Pack: Canary Pro (1) und Canary Flex (2)
  • Sicherheitspaket für den Außenbereich: Canary Flex (2) und Secure Mount (1)

In den Preisen von Canary sind Kamerakosten zwischen 99 und 199 US-Dollar enthalten. Kunden wählen dann aus den drei Serviceplänen von Canary, die zwischen 9,99 und 14,99 US-Dollar pro Monat liegen.

Unsere Einstellung zur kanarischen Sicherheit zu Hause

  • Superlativ: Am besten für Zwei-Wege-Audio
  • Empfohlenes Paket: Wir empfehlen das Starterpaket von Canary, das intelligente Kameras mit Bewegungserkennung, Nachtsicht und integrierter Sirene enthält. Der Premium-Serviceplan von Canary fügt diesem Paket Zwei-Wege-Audio hinzu.

Sehen Sie, was Paket Canary können Sie durch den Besuch hier.

8. Scout: Am besten für die Katastrophenverhütung

Scout Alarm Home Security bietet eine weitere großartige Option für die Heimwerker-Sicherheit, mit der Sie einen langfristigen Vertrag vermeiden können. Das Scout Elements-Paket enthält Tools zur Katastrophenverhütung wie einen Rauchmelder und einen Wassersensor, mit denen Sie Brände oder Hochwasserschäden frühzeitig erkennen können. Das Unternehmen bietet auch einige großartige Vorteile wie ein 60-tägiges Rückgaberecht und eine dreijährige Garantie.

Vor und Nachteile von Scout

Vorteile Nachteile
Kann in Smart-Home-Plattformen wie Google Assistant und Amazon Alexa integriert werden Das Basispaket bietet begrenzte Geräteoptionen
60-Tage-Richtlinie für kostenlose Rückgabe Keine professionelle Installation angeboten
Kostenloser Versand für Bestellungen über 200 US-Dollar Gebühren für die Selbstüberwachung über die Scout Mobile App

Scout-Pakete & Preise

Feature Scout Small Pack Scout Großpackung Scout Elements Pack Scout Architect Pack
Preis 222 $ $ 319 $ 349 $ 549
Scout Hub
Türverkleidung
Smart Lock
Glasbruchsensor
Wassersensor
Yard Sign
Bewegungssensor ✔ 1 ✔ 2 ✔ 1 ✔ 1
Zugangssensoren ✔ 1 ✔ 5 ✔ 4 ✔ 4
Schlüsselanhänger ✔ 2 ✔ 2 ✔ 2 ✔ 2

Scout bietet vier Pakete an und ermöglicht es Kunden, ihr eigenes Sicherheitspaket zu erstellen. Das Sicherheitssystem von Scout basiert eher auf Sensoren und Alarmen als auf Kameras. Jedes Paket enthält außerdem ein Gartenschild und eine Türverkleidung.

Die Preise von Scout liegen zwischen 222 und 5.549 US-Dollar für Geräte. Die monatlichen Überwachungskosten betragen entweder 9,99 US-Dollar für den Always On-Plan oder 19,99 US-Dollar für den Always On + Plan.

Unsere Übernahme von Scout Alarm Home Security

  • Superlativ: Am besten für den Katastrophenschutz geeignet
  • Empfohlenes Paket: Wir empfehlen das Scout Large Pack, das genügend Sensoren enthält, um Ihr gesamtes Zuhause abzudecken. Wir empfehlen außerdem den Plan „Always On +“, um eine professionelle Überwachung durch Polizei und Feuerwehr für ein vollständiges Katastrophenschutzsystem zu erhalten.

Erfahren Sie hier auf der Website des Unternehmens, wie Scout bei der Katastrophenverhütung Ihres Hauses helfen kann, indem Sie mehr darüber erfahren .

9. Blau von ADT

Blue by ADT ist der DIY-Haussicherungsdienst von ADT und ein großartiger Ausgangspunkt für alle, die sich für den DIY-Weg interessieren. Mit dem Basispaket erhalten Kunden zwei Überwachungskameras, eine Video-Türklingel und einen optionalen Sensor. Kunden können auch andere nützliche Funktionen nutzen, z. B. lokale Videospeicheroptionen und Gesichtserkennungstechnologie.

Erfahren Sie unten einige Vor- und Nachteile von Blue by ADT:

Vor- und Nachteile von Blau von ADT

Vorteile Nachteile
Benutzerfreundliche mobile App Professionelle Überwachungsdienste haben einen hohen Preis
Kunden erhalten ADT-Überwachungsdienste ohne langen Vertrag Keine professionelle Installationsoption
Der professionelle Überwachungsservice rund um die Uhr bietet eine kostenlose 30-Tage-Testversion Die Selbstüberwachung bietet nur 24 Stunden Videospeicher

Blau von ADT Packages & Pricing

Paket Bau dein eigenes 11-teilig 15-teilig 8-teilige Türklingelkamera
Kosten Beginnt bei 109,19 $ 199,15 $ 295,12 USD 349,99 $

Blue by ADT bietet vier Paketoptionen. Jedes Paket enthält eine Reihe von Überwachungskameras, Alarmsensoren und anderen Geräten, die Sie mischen und anpassen können, um den Sicherheitsanforderungen Ihres Hauses gerecht zu werden.

Blue by ADT kostet im Voraus 109,19 bis 349,99 US-Dollar für ein Ausstattungspaket, und dann entscheiden sich Kunden für 2,99 US-Dollar oder 12,99 US-Dollar pro Monat für Cloud-Speicher. Kunden können sich entweder ohne zusätzliche Kosten selbst überwachen oder sich für einen monatlichen professionellen Überwachungsservice für 19,99 USD entscheiden.

Unsere Einstellung zu Blau von ADT

  • Empfohlenes Paket: Wir empfehlen Ihnen, sich das Build-Your-Own-Paket mit Blue von ADT anzusehen. Mit dieser Option haben Sie eine gewisse Kontrolle über Ihre gesamten Gerätekosten und können die richtige Ausrüstung für die Sicherheitsanforderungen Ihres Hauses und Ihrer Familie auswählen.

Zusätzliche Hausalarmsysteme

Natürlich sind die aufgeführten Anbieter nur einige der vielen landesweiten Unternehmen für die Sicherheit zu Hause, aus denen Sie auswählen können. Hier sind einige andere Sicherheitsunternehmen, die möglicherweise ein für Sie geeignetes Alarmsystem haben.

  • Ring : Ring ist in erster Linie für seine Video-Türklingelkameras bekannt und bietet auch eine Reihe von Kameras und anderen Sicherheitsausrüstungen an. Ringalarmsysteme gehören auch zu den günstigsten in der Branche.
  • Google Nest : Wenn Sie sich bei der Heimautomatisierung auf Ihren Google-Assistenten verlassen, bietet Google Sicherheitsausrüstung an, die sich problemlos in andere Smart Home-Produkte integrieren lässt.
  • Blink : Wenn Überwachungskameras Ihr Hauptanliegen sind, schauen Sie sich die Produkte von Blink für Nachtsicht, Bewegungsaktivierung, Überwachung im Innen- und Außenbereich und mehr an.
  • Xfinity Home : Xfinity-Kunden können einen Rabatt erhalten, indem sie das Sicherheitssystem des Unternehmens mit seinen Telefon-, Internet- und Kabeldiensten bündeln. Wenn Sie nur eine Rechnung für all das bezahlen möchten, können Sie dieser Firma eine Chance geben.

Lohnt sich ein Haussicherungssystem?

Die gute Nachricht ist, dass die Eigentumsverbrechen in den Vereinigten Staaten insgesamt rückläufig sind. Die schlechte Nachricht ist natürlich, dass dies keine Garantie dafür ist, dass Sie und Ihr Zuhause davon nicht betroffen sind. Laut dem Uniform Crime Report des FBI gab es 2018 fast 7,2 Millionen Eigentumsverbrechen, was zu Gesamtverlusten von schätzungsweise 16,4 Milliarden US-Dollar führte. Viele Hausbesitzer sind der Meinung, dass die Sicherheit eines Hausalarmsystems die Kosten für die Ausrüstung und Überwachung durchaus wert ist.

Benötige ich ein Haussicherungssystem?

Laut SecurAmerica gibt es in den USA über 2,2 Millionen Einbrüche. Einbrüche zu Hause machen 70% dieser Verbrechen aus und nehmen in der Regel in den Sommermonaten zu, insbesondere im Juli und August.

Haussicherungssysteme können Sie und Ihre Familie vor unerwünschten Eindringlingen schützen. In einigen Fällen können Sie Ihr Zuhause auch rund um die Uhr über eine mobile App oder ein professionelles Überwachungszentrum überwachen. Senioren finden möglicherweise ein Haussicherungssystem hilfreich, da einige Notfallfunktionen für medizinische Warnmeldungen und Panikknöpfe enthalten.

Wie finde ich das beste Haussicherungssystem?

Es gibt keinen Mangel an Optionen für Heimsicherheitssysteme. Sie sollten daher bestimmen, welche Faktoren bei der Auswahl des richtigen für Sie am wichtigsten sind.

Hier sind einige Fragen, die Sie sich stellen können, um Ihre Auswahl einzugrenzen:

  • Möchte ich ein selbstüberwachtes Haussicherungssystem oder ein professionell überwachtes System?
  • Möchte ich ein kabelgebundenes Festnetzsystem oder ein kabelloses zellulares Haussicherungssystem?
  • Möchte ich das Gerät selbst installieren oder von Fachleuten installieren lassen?
  • Möchte ich nur die Grundlagen der Heimsicherheit oder funktionsreiche Hardware, die in Smart-Home-Geräte integriert werden kann?
  • Möchte ich grundlegende Warnungen oder die Möglichkeit, Videomaterial anzusehen?
  • Möchte ich das Filmmaterial live streamen und Zugriff auf Aufnahmen haben?
  • Möchte ich die Ausrüstung im Voraus kaufen oder einen Vertrag zur Finanzierung im Laufe der Zeit unterzeichnen?
  • Ist das System einfach einzustellen und zu deaktivieren?

Arten von Haussicherungssystemen

Es gibt vier Haupttypen von Haussicherungssystemen: überwacht, nicht überwacht, drahtlos und verkabelt.

  • Überwachte Sicherheit zu Hause : Ein überwachtes System ist eine der beliebtesten Optionen für die Sicherheit zu Hause auf dem Markt. Es gibt zwei Hauptformen der überwachten Sicherheit zu Hause: unternehmensüberwacht und selbstüberwacht. Überwachte Systeme alarmieren ein Callcenter oder einen Notfallhelfer, wenn ein System einen Einbruch, einen Brand oder einen anderen Notfall erkennt. Mit selbstüberwachten Systemen können Sie das Sicherheitssystem selbst überwachen und steuern.
  • Nicht überwachte Sicherheit zu Hause : Nicht überwachte Systeme umfassen Elemente wie Bewegungssensoren, Bedienfelder, Glasbruchsensoren, Sirenen, Rauchmelder und Türsensoren. Diese Gegenstände können von Ihnen selbst oder von einem Fachmann installiert werden. Es löst eine Sirene oder einen Alarm aus, wenn das System ausgelöst wird.
  • Drahtlose Sicherheit zu Hause : Drahtlose Sicherheitssysteme erfordern keine Verkabelung, was sich hervorragend für Mieter oder Personen eignet, die regelmäßig umziehen. Die meisten drahtlosen Sicherheitssysteme umfassen Bewegungsmelder, Sensoren, Kameras, Alarme und ein Hauptbedienfeld. Drahtlose Sicherheitssysteme für zu Hause können viel schwieriger zu stören sein, da Einbrecher keine Kabel abschneiden müssen.
  • Kabelgebundene Sicherheit zu Hause : Ein kabelgebundenes System stellt eine Verbindung zu den Einstiegspunkten in Ihrem Haus her und wird mit dem Hauptbedienfeld synchronisiert. Kabelgebundene Systeme gelten als zuverlässiger, da das Hauptpanel Echtzeitinformationen liefert.

DIY vs. professionelle Installation

Zur professionellen Überwachung gehört ein Sicherheitsteam, das in der Regel von dem von Ihnen gekauften Haussicherheitsanbieter rund um die Uhr für Ihr Haus zuständig ist. Bei der Selbstüberwachung können Sie Ihr Zuhause von einem Computer oder einer Smartphone-App aus überwachen. Sie können Benachrichtigungen erhalten, wenn ein Alarm ausgelöst wird, und entscheiden, ob Sie die Behörden benachrichtigen möchten.

Einige Systeme wie SimpliSafe und Frontpoint erfordern lediglich Peel-and-Stick-Kleber. Wenn Sie sich jedoch nicht sicher sind, ob Sie die Sensoren richtig ausrichten können und das System nicht selbst installieren möchten, sollten Sie sich für eine professionelle Installation entscheiden, wenn Ihr Haussicherheitsanbieter dies anbietet. Denken Sie jedoch daran, dass dies möglicherweise mit einer solchen Installation verbunden ist eine Gebühr.

Wie viel kostet ein Haussicherungssystem?

Die Kosten für Ihr Haussicherungssystem variieren je nach Unternehmen, Qualität und Quantität der physischen Ausrüstung, Überwachungsgebühren und Installationsgebühren. Die Preise können sich mit Add-Ons, professioneller Installation oder saisonalen Angeboten ändern. Im Durchschnitt kostet ein Haussicherungssystem zwischen 250 und 1.000 US-Dollar für Geräte und zwischen 10 und 40 US-Dollar pro Monat für professionelle Überwachung.

  • Vertragsbasierte Sicherheitssysteme : 30 bis 60 US-Dollar pro Monat für Überwachung und Ausrüstung
  • Vorab-Ausrüstungskosten : 250 bis 600 US-Dollar für Basispakete
  • Kosten für die professionelle Überwachung : 10 bis 20 US-Dollar pro Monat

Unsere Bewertungsmethode

Das This Old House Reviews-Team ist bestrebt, unseren Lesern umfassende und unvoreingenommene Bewertungen zur Verfügung zu stellen. Dies bedeutet, dass Sie Ihr Vertrauen durch transparente Überprüfungen gewinnen und über die Daten verfügen, um unsere Bewertungen und Empfehlungen zu sichern. Unser Bewertungssystem für Anbieter von Heimsicherheit basiert auf einer 100-Punkte-Skala, die auf 10 Faktoren basiert:

  • Anzahl der Systeme (5):
  • Bietet das Unternehmen eine Vielzahl von Systemen an? Beschränken sie ihre Paketoptionen aufgrund des Mangels an unterschiedlicher Ausstattung? Erlaubt das Unternehmen dem Kunden, sein eigenes System zu bauen?
  • Besonderheiten (10):
  • Welche Funktionen bietet das Unternehmen, die es von anderen Heimsicherheitssystemen oder -anbietern abheben? Ist in den Überwachungsdiensten des Unternehmens etwas enthalten, das andere Anbieter nicht anbieten?
  • Installationsoptionen (5):
  • Bietet das Unternehmen eine professionelle Installation an? Benötigt das Unternehmen eine professionelle Installation? Kann der Kunde das System selbst installieren?
  • Konnektivität und Smart Home-Automatisierung (15):
  • Kann das Sicherheitssystem in beliebte Smart-Home-Plattformen wie Google Assistant und Amazon Alexa integriert werden? Bietet das Unternehmen Geräte zur Unterstützung von Smart-Home-Automatisierungsfunktionen an, einschließlich intelligenter Thermometer und intelligenter Beleuchtung?
  • Preisgestaltung (15):
  • Bietet das Unternehmen im Vergleich zu anderen Unternehmen auf dem Markt wettbewerbsfähige Preise für seine Geräte und Dienstleistungen an?
  • Vertragslaufzeit (5):
  • Bietet das Unternehmen eine kurze Vertragslaufzeit an? Benötigt es eine lange Vertragslaufzeit? Kann der Kunde einen Vertrag ganz vermeiden?
  • Garantie (15):
  • Welche Garantien oder Garantien gibt das Unternehmen für seine Geräte ab? Wie viele Garantien sind für jeden Kunden enthalten und wie lange dauern die Garantien?
  • Probezeit (15):
  • Bietet das Unternehmen eine Probezeit an? Wenn ja, wie lange dauert diese Probezeit? Ist die Testphase lang genug, damit der Kunde erfahren kann, ob er das Sicherheitssystem genießt oder nicht?
  • Benutzerfreundlichkeit (5):
  • Sind die Geräte und Dienstleistungen des Unternehmens benutzerfreundlich genug, damit der Durchschnittsverbraucher sie problemlos nutzen kann?
  • Vertrauenswürdigkeit (10):
  • Wie lange ist das Unternehmen schon im Geschäft? Was sagen beliebte Kundenbewertungsseiten über das Unternehmen aus? Hat das Unternehmen anhängige rechtliche Schritte?

Unser Bewertungsteam hat 32 Unternehmen überprüft und 744 Stunden damit verbracht, Produkte zu recherchieren und zu testen, um den Vergleich von Sicherheitssystemen für Privathaushalte zu erleichtern. Wir vergleichen Schlüsselfaktoren wie Paketoptionen, Kosten, Zuverlässigkeit und Benutzerfreundlichkeit. Lesen Sie mehr auf unserer Methodik.

Vergleichen Sie Home Security-Systeme

Metrisch ADT Vivint Erle SimpliSafe Frontpoint Aufenthalt
Ein Angebot bekommen Besucherseite Besucherseite Besucherseite Besucherseite Besucherseite Besucherseite
Ausrüstungskosten Variiert 599,00 USD Variiert $ 229 + 319,95 USD + $ 199 +
Monatliche Überwachungskosten 28,99 $ + 29,99 $ + 39,99 $ $ 14.99 + $ 45.01 + $ 6.00 +
Vertragslaufzeit Keine mit DIY-Installation; 36 Monate mit Pro-Installation Kein Vertrag, wenn Sie Geräte im Voraus kaufen 36–60 Monate 1 Monat 1–36 Monate Kein langfristiger Vertrag erforderlich
Installationsoptionen DIY oder Professional DIY oder Professional DIY oder Professional DIY oder Professional DIY DIY oder Professional
Probezeit N / A 3–15 Tage 30 Tage 60 Tage 30 Tage 30 Tage
Garantie Variiert je nach System Dauer des Servicevertrags 1 Jahr 3 Jahre 3 Jahre 1 Jahr

Häufig gestellte Fragen zu Sicherheitssystemen für den privaten Gebrauch

Was ist der Unterschied zwischen professioneller Überwachung und Selbstüberwachung?

Mit einem selbstüberwachten System dient Ihre Sicherheitsausrüstung in erster Linie dazu, Sie auf Einbrüche aufmerksam zu machen. Sobald Sie entweder per Alarm oder per App benachrichtigt wurden, liegt es in Ihrer Verantwortung, sich an die Polizei zu wenden.

Bei professioneller Überwachung wird die Warnung an ein Überwachungszentrum gesendet, das Sie dann kontaktiert, um festzustellen, ob Sie Hilfe benötigen. Wenn Sie nicht antworten, wird automatisch Unterstützung gesendet.

Was ist der Unterschied zwischen kabelgebundenen und kabellosen Haussicherungssystemen?

Kabelgebundene Heimsicherheitssysteme erfordern Kabelverbindungen für Internet und Aufzeichnung. Sie sind möglicherweise eine bessere Option für dauerhafte Standorte wie ein Unternehmen oder ein Einfamilienhaus. Sie sind schwer zu installieren und können durch Stromausfälle beeinträchtigt werden.

Drahtlose Heimsicherheitssysteme sind über ein Mobilfunk- oder Wi-Fi-Netzwerk verbunden. Drahtlose Systeme sind in der Regel schneller zu installieren als kabelgebundene Systeme und lassen sich leicht zwischen Standorten transportieren. Sie können jedoch auf Signalstörungen durch andere Geräte stoßen und sind möglicherweise leichter zu hacken als kabelgebundene Systeme.

Was sind die Unterschiede zwischen Festnetz-, Breitband und Mobilfunküberwachung?

Diese verschiedenen Arten von Alarmsystemen beziehen sich auf die Art der Verbindung zwischen den Geräten und demjenigen, der das System im Auge behält, egal ob Sie oder ein professionelles Überwachungszentrum. Ein Festnetzsystem verwendet die Telefonkabel in Ihrem Haus, ein Breitbandsystem nutzt das Internet Ihres Hauses und ein Mobilfunksystem nutzt das breitere Mobilfunknetz.

Kabelgebundene Festnetzsysteme unterliegen keinen möglichen Ausfällen und können mehr Fläche abdecken, sind jedoch schwierig und teuer zu installieren, und ein Eindringling kann sie umgehen, indem er die Telefonleitung abschneidet. Drahtlose Breitbandsysteme sind einfacher einzurichten und schwerer zu hacken, unterliegen jedoch Internetausfällen. Drahtlose Mobilfunksysteme sind etwas zuverlässiger, da sie auf ganzen Mobilfunknetzen basieren, drahtlose Geräte jedoch mit Batterien betrieben werden.

Kann ich als Mieter ein Haussicherungssystem kaufen?

Ja, Sie können ein Haussicherungssystem kaufen, wenn Sie Mieter sind. Stellen Sie einfach sicher, dass es sich um ein DIY-installierbares Mobilfunksystem handelt. Diese Art von Hardware kann bei Bedarf problemlos von Wohnort zu Wohnort verschoben werden.

Muss ich mich für einen Vertrag mit einem Haussicherungsanbieter anmelden?

Die meisten Anbieter von Heimsicherheit benötigen Verträge mit einer Laufzeit von drei bis fünf Jahren, aber nicht alle Unternehmen für Heimsicherheit benötigen einen. Zum Beispiel verlangt SimpliSafe nicht, dass Kunden einen langfristigen Vertrag mit ihnen abschließen.

Gibt es haustierfreundliche Sicherheitssysteme für zu Hause?

Einige Systeme verfügen über Bewegungssensoren, die Haustiere bis zu einem bestimmten Gewicht erkennen können. Darüber hinaus sind einige Systeme nicht so anfällig für Bewegungen von Haustieren. Viele Anbieter verfügen über Sensoren, die Bewegungen von Haustieren unter 80 Pfund vermeiden und so Fehlalarme verhindern können.

Was ist der Unterschied zwischen Haussicherheit und Hausautomation?

Die Sicherheit zu Hause schützt Ihr Zuhause vor unerwünschten Eindringlingen, Bränden und anderen Notfällen. Es geht um Produkte wie Tür und Fenstersensoren, Bewegungssensoren, Sicherheitskameras und Videoüberwachung.

Hausautomation bezieht sich auf die Automatisierung der Technologie in Ihrem Haus. Es enthält Elemente wie Thermostate, intelligente Schlösser, Rauchmelder und intelligente Lichter. Es kann auch verschiedene Gegenstände wie Backofen, Kühlschrank, Garagentor, Jalousien und andere Haushaltsgegenstände enthalten.

Welche Geräte werden normalerweise mit einem Haussicherungssystem geliefert?

Grundlegende Haussicherungssysteme werden mit einem oder zwei Bewegungssensoren und einer Überwachungskamera geliefert. Zu den umfassenderen Paketen gehören normalerweise mehrere Alarme, Sensoren, Lichter, Bewegungsmelder, Überwachungskameras mit Nachtsicht und Videoüberwachung.

Zu den Grundfunktionen eines Heimsicherheitssystems gehören im Allgemeinen ein Bedienfeld, eine Basisstation, Fenster / Türsensoren, Bewegungsmelder, Zugriff auf mobile Apps, zellulare Überwachung rund um die Uhr und Funktionen für die Smart-Home-Automatisierung.

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.